Artikel

Polynomoperationen


Das Addieren, Subtrahieren und Multiplizieren von Polynomen folgt den in der Grundschule untersuchten Algebra-Verfahren.

Wenn wir Summen oder Subtraktionen haben, reicht es aus, ähnliche Terme zu reduzieren, das heißt, getrennte Potenzen des gleichen Grades zu betreiben.

Bei Multiplikationen wenden wir einfach die Verteilungseigenschaft an und reduzieren dann die ähnlichen Terme.

Addition von Polynomen

Beispiel

Polynomsubtraktion

Beispiel

Polynom-Multiplikation

Beispiel

Wenn A (x) und B (x) sind Polynome, wir müssen:

  • Wenn A (x) und B (x) haben unterschiedliche Grade, den Grad der A (x) + B (x) oder A (x) - B (x) entspricht dem größten zwischen den Graden von A (x) und B (x).
  • Wenn A (x) und B (x) sind in gleichem Maße der Grad der A (x) + B (x) oder von A (x) - B (x) kann kleiner oder gleich dem Grad der Polynome sein A (x) und B (x) oder das resultierende Polynom kann null sein.
  • Der Grad der A (x) .B (x) ist die Summe der Grade von A (x) und B (x).
Nächstes: Polynomdivision

Video: Gewalt gegen Schiedsrichter - Beleidigungen, Bedrohungen und Schläge auf dem Fußballplatz (November 2020).