Demnächst

Zeichen der Funktion 1. Grades


Wenn Sie das Vorzeichen einer Funktion y = f (x) untersuchen, bestimmen Sie die Werte von x, für die y positiv ist, die Werte von x, für die y null ist, und die Werte von x, für die y negativ ist.

Betrachten wir eine affine Funktion y = f (x) = ax + b und untersuchen wir ihr Signal. Wir haben bereits gesehen, dass diese Funktion zur Wurzel hin abbricht . Es gibt zwei mögliche Fälle:

1º) a> 0 (die Funktion nimmt zu)

y> 0 ax + b> 0 x>

y <0 ax + b <0 x <

Schlussfolgerung: y ist positiv für x-Werte, die größer als die Wurzel sind; y ist negativ für x-Werte kleiner als root

2º) a <0 (die Funktion nimmt ab)

y> 0 ax + b> 0 x <

y <0 ax + b <0 x>

Schlussfolgerung: y ist positiv für x-Werte, die kleiner als die Wurzel sind; y ist negativ für x-Werte, die größer als die Wurzel sind.

Weiter Inhalt: Quadratische Funktion

Video: Funktionseigenschaften aus dem Schaubild erkennen begründen im ABI Gehe auf (Juli 2020).