Artikel

8.1: Neue Seite - Mathematik


8.1: Neue Seite - Mathematik

Entspricht SpringBoard Math den staatlichen Standards?

Ja. SpringBoard bietet zentrale Lehrmaterialien in gedruckter und digitaler Form, die vollständig auf staatliche Standards ausgerichtet sind.

Wie unterstützt SpringBoard Mathematiklehrer?

Die Editionen für Lehrer umfassen die Callouts „Differentiating Instruction“ und „Teacher to Teacher“ sowie vorgeschlagene Lernstrategien, das Lesen von Begriffen, das Schreiben von Mathematik, digitale Mathematikwerkzeuge und eingebettete Bewertungen. Auch Lehrkräfte haben Zugang zu professionellem Lernen, das von E-Learning-Modulen auf SpringBoard Digital bis hin zu mehrtägigen Präsenzworkshops reicht.


  • Passwort erforderlich
  • Beinhaltet ein vollständiges Protokoll und ein Praxistagebuch
  • Keine Bannerwerbung

Grundfertigkeiten
Handbuch

Überprüfung der Fähigkeiten
Handbuch

Spieleschrank

Meine liebe Tante Sally
EIN SPASS Art, Mathe zu üben
Für: Web | iOS | Android

Fehler: Bitte kontaktieren Sie Ihren Lehrer. Ihr Studentenkonto muss ordnungsgemäß registriert sein, bevor Sie auf dieses Tool zugreifen können.


вухнедельное онлайн-введение в рикладную многопарадигмальную науку о данных. даленное общение с нашими экспертами для роведения современного анализа, ри елании используя вашнобй

вухнедельное онлайн-введение в прикладную многопарадигмальную науку о данных. даленное общение с нашими экспертами для роведения современного анализа, ри елании используя вашнобй

вухнедельное онлайн-введение в прикладную многопарадигмальную науку о данных.

инамические изображения с квазикристаллом, интерференцией волн и полутонами ендерная редвзятость в популярных фильмах: вычислительный подход нализ и визуализация данных о случаях заболевания холерой во время вспышки 1854 года онспекты анятий, контрольные работы и оповещения о погодных условиях mit омощью системы Mathematica und ика Wolfram Language спользование IPFS, Filecoin und Wolfram Language для создания унифицированного интерфейса децентрализованных сервисов

8.1: Neue Seite - Mathematik

*Kostenlose Materialien in Lila

Perlenmaterial Gold Beads B&W-Version, gespendet von Lisia Black and Grey Bead Bars
Perlenmaterial Einsen und Zehner
Perlen: Hunderte und Tausende
Perlenkettenpfeile gespendet Tiffany
100 Perlenkettenpfeile gespendet von Tiffany Perlenkettenpfeile gespendet von Katie. die hellgrünen Pfeile wurden für die Einheiten hinzugefügt. MUS Bartreppen Math U Siehe Bartreppen -
eine in schwarz in weiß und eine in farbe.
Gespendet von Maggie.

Konstruktive Dreiecke Vorlage Seite 1 gespendet von Maggie
Vorlage Seite 2 gespendet von Maggie
Vorlage Seite 3 gespendet von Maggie
Blaue konstruktive Dreiecke, die mit Hilfe von Maggies Vorlage erstellt wurden
Konstruktive Dreiecke Box 1 Farbversion (erstellt mit Hilfe von Maggie's Template)

Snake-Spieldemo

gespendet von Suzanne
Filmkredite an Mathew und Präsentationskredite an Suzanne.
(Zur Anzeige ist ein Movie-Player wie Real One oder Windows Media erforderlich. Das Laden dauert eine Weile.)

Positives Schlangenspiel 1 - Zehner bilden
Positive Snake Game 2 - Verwenden der schwarz-weißen Restperlentreppe
Positives Schlangenspiel 3 - Zufälliges Problem
Subtraktions-Schlangenspiel
Negatives Schlangenspiel 1 - Negative Zehner bilden
Schlangenspielproblem - Schlangenspiel mit positiven und negativen Perlen - Zufallsproblem

Geometrie Vorlage für Metalleinsätze gespendet von Margaret
Formen schwarzer Umriss von 6 geometrischen Formen
Feste geometrische Formkarten 6 einfarbige blaue Formen - gleiche Farbe wie Neinhaus
Geometrische Formkarten mit dickem Umriss
Geometrische Formkarten mit dünnem Umriss

Teen & Ten Board Teen Board gespendet von Lisia (Nummernkarten für die Arbeit mit dem Teen Board)
Ten Board gespendet von Lisia (Zahlenkarten für die Arbeit mit dem Ten Board)


Datum / Uhrzeit / Geld
Datum

Datumsmaterial gespendet von Lisia
Tage der Woche gespendet von Tiffany


26 Arten von Mathematik

Das Wort Mathematik wurde im 6. Jahrhundert von den Pythagoräern aus dem griechischen Wort μάθημα (mathema) geprägt, was „Unterrichtsgegenstand“ bedeutet. Je nach Studienschwerpunkt gibt es viele verschiedene Arten von Mathematik. Hier sind einige davon:

1. Algebra

Algebra ist ein weites Feld der Mathematik. Algebra verwendet Variablen (Buchstaben) und andere mathematische Symbole, um Zahlen in Gleichungen darzustellen. Es vervollständigt und balanciert im Grunde die Teile auf den beiden Seiten der Gleichung.

Es kann als der vereinheitlichende Typus aller Gebiete der Mathematik angesehen werden. Das Konzept der Algebra erschien erstmals in einem arabischen Buch, dessen Titel grob übersetzt „die Wissenschaft der Wiederherstellung des Fehlenden und des Gleichsetzens von Gleichem mit Gleichem“ bedeutet.

2. Geometrie

Das Wort Geometrie leitet sich von den griechischen Wörtern „gē“ für „Erde“ und „metria“ für „Maß“ ab. Es ist die Mathematik, die sich mit Fragen der Form, Größe, Lage und Eigenschaften des Raumes beschäftigt.

Es untersucht auch die Beziehung und Eigenschaften von Punktmengen. Es umfasst die Linien, Winkel, Formen und Räume, die gebildet werden.

3. Trigonometrie

Trigonometrie kommt von den griechischen Wörtern „trigōnon“, was „Dreieck“ bedeutet, und „metria“, was „Maß“ bedeutet. Wie der Name schon sagt, ist es das Studium der Seiten und Winkel und ihrer Beziehung in Dreiecken.

Einige Anwendungen der Trigonometrie im wirklichen Leben sind Navigation, Astronomie, Ozeanographie und Architektur.

4. Berechnung

Infinitesimalrechnung ist ein fortgeschrittener Zweig der Mathematik, der sich mit der Bestimmung und Eigenschaften von Ableitungen und Integralen von Funktionen befasst. Es ist die Untersuchung von Änderungsraten und beschäftigt sich mit dem Finden von Längen, Flächen und Volumen.

Infinitesimalrechnung wird von Ingenieuren, Ökonomen, Wissenschaftlern wie Weltraumwissenschaftlern usw. verwendet.

5. Lineare Algebra

Lineare Algebra ist ein Teilgebiet der Mathematik und ein Teilgebiet der Algebra. Es untersucht Linien, Ebenen und Unterräume. Es befasst sich mit Vektorräumen und linearen Abbildungen zwischen diesen Räumen.

Dieser Zweig der Mathematik wird in der Chemie, Kryptographie, Geometrie, linearen Programmierung, Soziologie, den Fibonacci-Zahlen usw. verwendet.

6. Kombinatorik

Der Name Kombinatorik mag kompliziert klingen, aber Kombinatorik ist nur eine andere Zählmethode. Das Wort wurde vom Wort "Kombination" abgeleitet, daher wird in verwendet, um Objekte nach den Regeln der Anordnung dieser Objekte zu kombinieren.

Es gibt zwei Kategorien der Kombinatorik: Aufzählung und Graphentheorie. Permutation, eine Anordnung, bei der es auf die Reihenfolge ankommt, wird häufig in beiden Kategorien verwendet.

7. Differentialgleichungen

Wie der Name schon sagt, sind Differentialgleichungen nicht wirklich ein Zweig der Mathematik, sondern eine Art von Gleichung. Es ist jede Gleichung, die entweder gewöhnliche Ableitungen oder partielle Ableitungen enthält.

Die Gleichungen definieren die Beziehung zwischen der Funktion, die physikalische Größen darstellt, und den Ableitungen, die die Änderungsraten darstellen.

8. Echte Analyse

Die reelle Analysis wird auch als Funktionstheorie einer reellen Variablen bezeichnet. Es befasst sich mit den Axiomen, die sich mit reellen Zahlen und reellwertigen Funktionen einer reellen Variablen befassen.

Es ist reine Mathematik und ist gut für Leute, die ebene Geometrie und Beweise mögen.

9. Komplexe Analyse

Die komplexe Analysis wird auch als Funktionstheorie einer komplexen Variablen bezeichnet. Es befasst sich mit komplexen Zahlen und ihren Ableitungen, Manipulation und anderen Eigenschaften. Komplexe Analysen werden in der Elektrotechnik, beim Start von Satelliten usw. angewendet.

10. Abstrakte Algebra

Abstrakte Algebra, manchmal auch moderne Algebra genannt, ist ein fortgeschrittenes Gebiet der Algebra, das die Erweiterung algebraischer Konzepte wie reelle Zahlensysteme, komplexe Zahlen, Matrizen und Vektorräume betrifft.

Eine Anwendung der abstrakten Algebra ist die Kryptographie. Die elliptische Kurvenkryptographie beinhaltet viel algebraische Zahlentheorie und dergleichen.

11. Topologie

Topologie ist eine im 19. Jahrhundert entwickelte Geometrie. Der griechische Ursprung seines Namens, der „topos“ ist, bedeutet Ort. Im Gegensatz zu den anderen Geometrietypen befasst sie sich nicht mit den genauen Abmessungen, Formen und Größen einer Region.

Es untersucht den physischen Raum, eine Oberfläche, die nicht von Verzerrungskontiguität, -ordnung und -position beeinflusst wird. Topologie wird bei der Untersuchung der Struktur des Universums und beim Entwerfen von Robotern angewendet.

12. Zahlentheorie

Die Zahlentheorie oder höhere Arithmetik ist das Studium positiver Ganzzahlen, ihrer Beziehungen und Eigenschaften. Aufgrund seiner grundlegenden Funktion in diesem Fach wird es manchmal als „Die Königin der Mathematik“ bezeichnet.

13. Logik

Logik ist die Disziplin in der Mathematik, die formale Sprachen, formales Denken, die Natur des mathematischen Beweises, die Wahrscheinlichkeit mathematischer Aussagen, die Berechenbarkeit und andere Aspekte der Grundlagen der Mathematik untersucht.

Es zielt darauf ab, jede Verwirrung zu beseitigen, die durch die Unbestimmtheit der natürlichen Sprache verursacht werden kann.

14. Wahrscheinlichkeit

Wahrscheinlichkeit ist der Zweig der Mathematik, der die Wahrscheinlichkeit berechnet, dass einige Dinge stattfinden, basierend auf der Anzahl der möglichen Fälle zur ganzen Anzahl der möglichen Fälle. Zahlen von 0-1 werden verwendet, um die Wahrscheinlichkeit auszudrücken, dass etwas eintritt.

0 bedeutet, dass es nie passieren kann und 1 bedeutet, dass es immer passieren wird. Reale Anwendungen sind Glücksspiele, Lotterie, Sportanalysen, Spiele, Wettervorhersagen usw. Sogar die Wahrscheinlichkeit eines Erdbebens oder eines Vulkanausbruchs wird mit Wahrscheinlichkeit angegeben.

15. Statistik

Statistik ist das Sammeln, Analysieren, Messen, Interpretieren, Präsentieren und Zusammenfassen von Daten. Statistik wird in vielen Bereichen wie Business Analytics, Demografie, Epidemiologie, Bevölkerungsökologie usw. verwendet.

16. Spieltheorie

Die Spieltheorie ist ein Zweig der Mathematik, der auch Psychologie, Ökonomie, Vertragstheorie und Soziologie umfasst. Es analysiert Strategien für den Umgang mit Wettbewerbsstrategien, bei denen das Ergebnis auch von anderen Aktionen anderer Teilnehmer an der Aktivität abhängt.

Es wird in Wirtschaft, Kriegen, Politikwissenschaften, Biologie, Philosophie usw.

17. Funktionsanalyse

Die Funktionsanalyse gehört zum Bereich der mathematischen Analysis. Seine Grundlage ist das Studium von Vektorräumen mit limitbezogener Struktur wie Topologie, inneres Produkt, Norm usw.

Es wurde durch das Studium von Funktionen und die Formulierung von Transformationseigenschaften entwickelt. Die Funktionalanalyse hat sich für Differential- und Integralgleichungen als nützlich erwiesen.

18. Algebraische Geometrie

Die algebraische Geometrie ist ein Zweig der Mathematik, der algebraische Ausdrücke verwendet, um geometrische Eigenschaften von Strukturen zu beschreiben.

19. Differentialgeometrie

Differentialgeometrie ist ein Gebiet der Mathematik, das verschiedene mathematische Techniken (Differentialrechnung, Integralrechnung, lineare Algebra und multilineare Algebra) verwendet, um geometrische Probleme zu untersuchen.

Es wird in verschiedenen Studien des Elektromagnetismus, der Ökonometrie, der geometrischen Modellierung, der digitalen Signalverarbeitung im Ingenieurwesen und der Untersuchung geologischer Strukturen verwendet.

20. Dynamische Systeme (Chaostheorie)

Dynamische Systeme (auch Chaostheorie genannt) ist ein mathematisches Konzept, bei dem die Beziehung eines Raumpunktes zur Zeit durch ein festes Regelwerk beschrieben wird. Dieses Konzept erklärt das Schwingen eines Uhrenpendels, den Wasserfluss in einer Pfeife, die Anzahl der Fische in einem See im Frühling usw.

21. Numerische Analyse

Numerische Analysis ist ein Bereich der Mathematik, der Algorithmen zur numerischen Lösung von Problemen entwickelt, bewertet und anwendet, die in den Natur-, Sozial-, Medizin-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften auftreten.

22. Mengentheorie

Mengenlehre ist eine Disziplin in der Mathematik, die sich mit den formalen Eigenschaften einer wohldefinierten Menge von Objekten als Einheiten (unabhängig von der Natur jedes Elements) befasst und Mengen als Ausdrucksmittel anderer Zweige der Mathematik verwendet.

Jedes Objekt in der Menge hat etwas Ähnliches oder folgt einer Regel, und sie werden die Elemente genannt.

23. Kategorientheorie

Kategorietheorie ist ein Formalismus, der zur Darstellung und Manipulation von Konzepten und symbolischen Darstellungen von Domänen verwendet wird. Hier formalisiert die Sammlung von Objekten und Pfeilen die mathematische Struktur.

24. Modelltheorie

Modelltheorie in der Mathematik ist das Studium verschiedener Strukturen aus einem logischen Standpunkt. Es beinhaltet die Interpretation formaler und natürlicher Sprachen und die Arten von Klassifikationen, die sie vornehmen können.

25. Mathematische Physik

Mathematik wird, wie bereits erwähnt, in vielen anderen Bereichen verwendet. Physik ist nur einer davon. Mathematische Physik bezieht sich auf die mathematischen Methoden, die für verschiedene Studien und Entwicklungen in der Physik verwendet werden.

26. Diskrete Mathematik

Im Gegensatz zu den vielen anderen oben genannten ist die diskrete Mathematik kein Zweig, sondern eine Beschreibung des Studiums mathematischer Strukturen, die eher diskret als kontinuierlich sind.

Diskrete Objekte sind in einfachen Sprachen die zählbaren Objekte wie Integer. Daher umfasst die diskrete Mathematik keine Analysis und Analysis.

2 Gedanken zu &ldquo26 Verschiedene Arten von Mathematik&rdquo

bitte mehr über Algebra, Trigonometrie und Infinitesimalrechnung

Ich habe eine Frage. Eine meiner Lehrerinnen sprach über einen Kurs, den sie am College besucht hatte, um Sprache in Mathematik umzuwandeln. Sie hat den Namen der Klasse erwähnt, aber ich leide an SHT und vergesse Details. Ich erinnere mich, dass sie sagte, die ganze Sprache sei Mathematik und nicht nur die operativen Wörter. Das möchte ich gerne nachlesen.


  • eine zusammengesetzte Zahl, deren richtige Teiler 1, 2 und 4 sind. Sie ist zweimal 4 oder viermal 2.
  • eine Zweierpotenz, die 2 3 (zwei hochgerechnet) ist und die erste Zahl der Form p 3 ist, wobei p eine ganze Zahl größer als 1 ist.
  • die erste Zahl, die weder prim noch halbprim ist.
  • die Basis des Oktalzahlensystems, [1] das meist bei Computern verwendet wird. Oktal steht eine Ziffer für drei Bits. In modernen Computern ist ein Byte eine Gruppierung von acht Bits, auch Oktett genannt.
  • eine Fibonacci-Zahl, die 3 plus 5 ist. Die nächste Fibonacci-Zahl ist 13. 8 ist die einzige positive Fibonacci-Zahl, abgesehen von 1, die ein perfekter Würfel ist. [2]
  • nach dem Satz von Mihăilescu die einzige vollkommene Potenz ungleich null, die eine kleinere als eine andere perfekte Potenz ist.
  • die Ordnung der kleinsten nicht-abelschen Gruppe, deren Untergruppen alle normal sind.
  • die Dimension der Oktonionen und ist die höchstmögliche Dimension einer normierten Divisionsalgebra.
  • die erste Zahl ist die aliquote Summe zweier anderer Zahlen als sich selbst, der diskreten Biprime 10 und der Quadratzahl 49.

Eine Zahl ist durch 8 teilbar, wenn ihre letzten drei Ziffern bei dezimaler Schreibweise auch durch 8 teilbar sind oder ihre letzten drei Ziffern bei binärer Schreibweise 0 sind.

Es gibt insgesamt acht konvexe Deltaeder. [3]

Ein Polygon mit acht Seiten ist ein Achteck. [4] Figürliche Zahlen, die Achtecke (einschließlich acht) darstellen, werden achteckige Zahlen genannt.

Ein Polyeder mit acht Flächen ist ein Oktaeder. [5] Ein Kuboktaeder hat als Gesichter sechs gleiche Quadrate und acht gleiche regelmäßige Dreiecke. [6]

Sphenische Zahlen haben immer genau acht Teiler. [8]

Die Zahl 8 ist mit einer Reihe interessanter mathematischer Phänomene im Zusammenhang mit dem Begriff der Bott-Periodizität verbunden. Zum Beispiel, wenn Ö(∞) ist der direkte Grenzwert der Einschlüsse reeller orthogonaler Gruppen

Auch Clifford-Algebren weisen eine Periodizität von 8 auf. [9] Zum Beispiel die Algebra Cl(p + 8,q) isomorph zur Algebra von 16 mal 16 Matrizen mit Einträgen in Cl(p,q). Wir sehen auch eine Periode von 8 in der K-Theorie der Sphären und in der Darstellungstheorie der Rotationsgruppen, wobei letztere das 8 x 8 spinoriale Schachbrett hervorbringt. Alle diese Eigenschaften sind eng mit den Eigenschaften der Oktonionen verwandt.

Die Spingruppe Spin(8) ist die einzige solche Gruppe, die das Phänomen der Trialität aufweist.

Das niedrigstdimensionale gerade unimodulare Gitter ist das 8-dimensionale E8 Gitter. Auch positiv definit unimodulare Gitter existieren nur in Dimensionen, die durch 8 teilbar sind.

Eine 8 ist der gebräuchliche Name einer geometrischen Form, die oft im Zusammenhang mit Sportarten wie Skaten verwendet wird. [10] Acht Windungen eines Seils oder Kabels um eine Klampe, einen Stift oder ein Gebiss werden verwendet, um etwas zu sichern. [11]

Liste der grundlegenden Berechnungen

Multiplikation 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
8 × x 8 16 24 32 40 48 56 64 72 80 88 96 104 112 120
Einteilung 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
8 ÷ x 8 4 2. 6 2 1.6 1. 3 1. 142857 1 0. 8 0.8 0. 72 0. 6 0. 615384 0. 571428 0.5 3
x ÷ 8 0.125 0.25 0.375 0.5 0.625 0.75 0.875 1 1.125 1.25 1.375 1.5 1.625 1.75 1.875
Potenzierung 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
8 x 8 64 512 4096 32768 262144 2097152 16777216 134217728 1073741824 8589934592 68719476736 549755813888
x 8 1 256 6561 65536 390625 1679616 5764801 16777216 43046721 100000000 214358881 429981696 815730721

Englisch acht, aus Altenglisch eahta, æhta, Urgermanisch *ahto ist eine direkte Fortsetzung von Proto-Indo-European *oḱtṓ(w)-, und als solche verwandt mit Griechisch ὀκτώ und Latein Okto-, deren beide Stämme durch das englische Präfix oct(o)- widergespiegelt werden, wie im Ordinaladjektiv Oktav oder Oktavary, das distributive Adjektiv ist oktonisch. Das Adjektiv Achtfach (Latein Oktu-plus) kann auch als Substantiv verwendet werden, was "eine Menge von acht Elementen" bedeutet, die Verkleinerungsform Achtling wird meistens verwendet, um sich auf acht Geschwister zu beziehen, die bei einer Geburt zur Welt kamen.

Die semitische Zahl basiert auf einer Wurzel *θmn-, woher Akkadisch smn-, Arabisch mn-, Hebräisch šmn- usw. Die chinesische Zahl, geschrieben 八 (Mandarin: Kantonesisch: baat), stammt aus dem Altchinesischen *prit-, letztendlich aus Sino-Tibetan b-r-gyat oder b-g-ryat die auch tibetische brgyat.

Es wurde argumentiert, dass, da die Kardinalzahl 7 die höchste Zahl von Items ist, die universell als eine einzige Menge kognitiv verarbeitet werden kann, die Etymologie der Zahl acht könnte der erste sein, der als zusammengesetzt betrachtet wird, entweder als "zweimal vier" oder als "zwei vor zehn" oder ähnlich. Die türkischen Wörter für "acht" stammen aus einem prototürkischen Stamm *sekiz, die als Negation von eki "zwei", wie in "ohne zwei Finger" (d.h. "zwei kurz vor zehn zwei Finger werden nicht hochgehalten") [12] dasselbe Prinzip findet sich in Finnic *kakte-ksa, was eine Bedeutung von "zwei vor (zehn)" vermittelt. Der proto-indoeuropäische Wiederaufbau *oḱtṓ(w)- selbst wurde argumentiert, ein altes Dual zu repräsentieren, was einer ursprünglichen Bedeutung von "zweimal vier" entsprechen würde. Befürworter dieser "quaternären Hypothese" führen die Zahl 9, die auf dem Vorbau gebaut werden könnte Neu-, was "neu" bedeutet (zeigt den Anfang einer "neuen Reihe von Ziffern" an, nachdem bis acht gezählt wurde). [13]

Die moderne Ziffer 8 stammt wie alle modernen arabischen Ziffern außer Null von den Brahmi-Ziffern. Die Brahmi-Ziffer für acht bis zum 1. Jahrhundert wurde in einem Strich als Kurve └┐ geschrieben, die wie ein großes H aussieht, wobei die untere Hälfte der linken Linie und die obere Hälfte der rechten Linie entfernt wurden. Die in den frühen Jahrhunderten des Common Era in Indien verwendete Ziffer für Acht entwickelte jedoch erhebliche grafische Unterschiede und nahm in einigen Fällen die Form eines einzelnen Keils an, der als ٨ in die perso-arabische Tradition übernommen wurde (und auch zu . führte die spätere Devanagari-Form ८) die alternative gebogene Glyphe existierte auch als Variante in der perso-arabischen Tradition, wo sie unserer Ziffer 5 ähnlich sah. Jahr benötigt ]

Die Ziffern, wie sie im 10. Jahrhundert in Al-Andalus verwendet wurden, waren eine charakteristische westliche Variante der in der arabischsprachigen Welt verwendeten Glyphen, bekannt als ghubār Ziffern (ghubār übersetzt "Sandtisch"). In diesen Ziffern ist die Zeile des 5-ähnliche Glyphe, die in indischen Manuskripten für acht verwendet wurde, wurde in Ghubār als geschlossene Schleife gebildet, die die 8-Form, die im 10. Jahrhundert in den europäischen Gebrauch übernommen wurde. [14]

Wie bei den meisten modernen Schriften hat auch bei Schriften mit Textfiguren das Zeichen für die Ziffer 8 meist eine Oberlänge, wie zum Beispiel in .

Das Unendlichkeitssymbol ∞, beschrieben als "seitliche Acht" hat nichts mit der Ziffer 8 zu tun, es wurde erstmals im 17. Jahrhundert verwendet (in der mathematischen Bedeutung "Unendlichkeit") und kann von der römischen Zahl für " eintausend" CIƆ, oder alternativ aus dem letzten griechischen Buchstaben, ω.


So korrigieren Sie Formeln

Zögern Sie nicht, beim Schreiben einer Formel die Tools auf der rechten Seite der Anwendung zu verwenden. Wenn Sie einen Fehler gemacht haben, können Sie ihn ganz einfach mit dem Löschwerkzeug beheben. Klicken oder tippen Sie darauf, um den Fehler zu löschen.

Es gibt Situationen, in denen das Math-Eingabefenster nicht richtig erkennt, was Sie schreiben. Sie können die Interpretation Ihres Schreibens korrigieren, indem Sie auf "Auswählen und korrigieren" klicken oder tippen. Wählen Sie dann das Zeichen aus, das Sie korrigieren möchten. Ein Dropdown-Menü mit möglichen Korrekturoptionen wird angezeigt. Wählen Sie in diesem Menü die richtige Interpretation aus und setzen Sie Ihr Schreiben fort, indem Sie auf Schreiben klicken oder tippen.


Mehr Ressourcen

  • Die Binärdateien für AMD64 funktionieren auch auf Prozessoren, die die Intel 64-Architektur implementieren. (Auch bekannt als "x64"-Architektur und früher als "EM64T" und "x86-64" bekannt.)
  • Es gibt jetzt "webbasierte" Installer für Windows-Plattformen, wobei der Installer die benötigten Softwarekomponenten zum Zeitpunkt der Installation herunterlädt.
  • Es gibt weiterverteilbare ZIP-Dateien, die die Windows-Builds enthalten, wodurch es einfach ist, Python als Teil eines anderen Softwarepakets weiterzuverteilen. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu Embedded Distribution.

Windows RT

Was ist die Lebenszyklusrichtlinie für Windows RT?

Microsoft stellt Softwareupdates, einschließlich Sicherheitsupdates, für Windows RT zur Verfügung. Suchen Sie hier nach Ihrem spezifischen Produkt und der entsprechenden Lifecycle-Richtlinie.

Was ist die Lebenszyklusrichtlinie für Microsoft Office Home and Student 2013 RT, die für Windows RT verfügbare Version von Office?

Microsoft Office Home and Student 2013 RT hat dieselbe Lebenszyklusrichtlinie wie Windows RT.

Wie lange wird Microsoft Gerätehardware unterstützen, auf der Windows RT ausgeführt wird?

Weitere Informationen finden Sie unter Hardware-Garantien. Weitere Details finden Sie in den Hardware-FAQ.