Artikel

Challenge Response 76


Das Alter des Urgroßvaters

Nehmen wir an, der Großvater des Anrufers wurde mit 18 Jahren geboren. Entsprechend den Problemdaten ist Ihr Alter XY. Beachten Sie, dass Großvater nur im vorigen Jahrhundert geboren sein konnte! So wird Ihr Alter angegeben durch: 1938 - 18XY = XY. Jetzt müssen wir die Zahlen nach ihrer jeweiligen Reihenfolge aufschlüsseln, damit wir „eine Gleichung aufstellen können.

Zum Beispiel ist die Zahl 735 wie folgt aufgeteilt: 7 x 100 + 3 x 10 + 5 x 1, dh 7 HUNDERT, 3 ZEHN und 5 EINHEITEN. Zurück zur Gleichung:

938 - 800 - 10X - Y = 10X - Y
20X + 2Y = 138 (alles durch 2 teilen)
10X + Y = 69 (Gleichung 1).

Das Alter des Enkels ergibt sich aus der Gleichung 1938 - 19ZW = ZW. Genau wie bei Opa.

38 - 10Z - W = 10Z + W
20Z + 2W = 38
10 Z + W = 19 (Gleichung 2)

Das Alter des Großvaters, in dem der Enkel geboren wurde, sollte angegeben werden von:

19ZW - 18XY
100 + (10Z + W) - (10X + Y) (Gleichung 3).

Aus Gleichung 1 ergibt sich (10X + Y) = 69 und aus Gleichung 2 (10Z + W) = 19. Wenn wir diese Werte in Gleichung 3 einsetzen, erhalten wir das Alter des Großvaters, als sein Enkel geboren wurde:

100 + 19 - 69 = 50 Jahre

Zurück zur Aussage


Video: 3 Reasons WHY THIS BIKE??? 3R Challenge Response (August 2021).