Artikel

10.1: Antrag - Langzeit-AVB


Denken Sie daran, dass garantierte Anlagezertifikate (GICs) Anlagen sind, die einen garantierten Zinssatz über einen vorbestimmten Zeitraum bieten. Obwohl längere Laufzeiten verfügbar sind, sind sie nicht sehr verbreitet.

Denken Sie auch daran, dass in Abschnitt 8.3 die Faktoren erörtert wurden, die die Zinssätze für kurzfristige GICs bestimmen. Die gleichen Faktoren gelten für langfristige GICs: Um den höchsten Zinssatz auf einem GIC zu erhalten, sollten Sie dennoch einen großen Kapitalbetrag möglichst lange in einen nicht rückzahlbaren GIC investieren.

Der Hauptunterschied zwischen kurz- und langfristigen GICs liegt in der Zinseszinsung. Langfristige GICs warten nicht bis zum Ende der Laufzeit, bis die Zinsen darauf erscheinen und ausgezahlt werden. Vielmehr wandelt ein langfristiger GIC gemäß der Definition des Zinseszinses während der gesamten Transaktion periodisch die aufgelaufenen Zinsen in Kapital um. Obwohl es GICs in vielen Varianten gibt (denken Sie daran, dass Finanzinstitute versuchen, diese Produkte für Anleger attraktiv zu vermarkten), sind im Allgemeinen drei Strukturen verfügbar:

  1. Zinsauszahlungs-GICs. Ein Zinsauszahlung GIC verwendet Zinssätze, von denen Sie annehmen könnten, dass sie regelmäßig aufgezinst werden, da sie Seite an Seite mit Zinseszinsen aufgeführt sind. In der Praxis (und beim Lesen des Kleingedruckten) werden Sie jedoch feststellen, dass die periodisch berechneten Zinsen niemals zum Kapital der AVB addiert werden und im Wesentlichen die Konzepte der einfachen Zinsen verwendet werden. Stattdessen werden die Zinsen an den Anleger ausgezahlt (vielleicht auf ein Girokonto) und werden nicht tatsächlich aufgezinst, es sei denn, der Anleger nimmt die erhaltene Zinszahlung und investiert sie in eine andere Aufzinsungsanlage. Zinsauszahlung GIC-Zinssätze können entweder ein festes oder ein variables Format haben. Beispielsweise können Sie beim Online-Browsing von langfristigen GICs einen veröffentlichten Kurs für einen dreijährigen GIC von 2% halbjährlich finden. Aus dem Kleingedruckten und den Fußnoten kann hervorgehen, dass die Zinsen jeweils zum Ende von sechs Monaten auf einfacher Zinsbasis ausgezahlt werden.
  2. Zinseszins-GICs. EIN Zinseszins GIC verwendet Zinseszinssätze, für die der Zins periodisch berechnet und zur weiteren Verzinsung in den Kapitalbetrag der AVB umgerechnet wird. Die Zinssätze können entweder fest oder variabel sein.
  3. Rolltreppen-Interessen-GICs. Ein Rolltreppe Interesse GIC verwendet Zinseszinssätze, die in der Regel während einer Reihe von Zeitintervallen konstant bleiben und während der Laufzeit der Anlage immer schrittweise ansteigen, wobei alle aufgelaufenen Zinsen in Kapital umgewandelt werden.

Wenn Sie in eine GIC investieren, leihen Sie der Bank Ihr Geld im Gegenzug für einen Zinssatz. Finanzinstitute verwenden das Geld von GICs in der Regel zur Finanzierung von Hypotheken. Infolgedessen bewegen sich die ausgewiesenen Zinssätze für GICs um 1 bis 2 % niedriger als die Zinssätze für Hypotheken. Somit verdient die Bank die Zinsen von ihren Hypothekengebern und zahlt nur einen Teil davon an ihre GIC-Investoren. Im Rest dieses Abschnitts wird jede der drei Arten von GICs separat behandelt.

Zinsauszahlung GIC

Die Zinsauszahlungs-GIC ist mathematisch die am wenigsten interessante der drei Arten von GIC, da die Zinsen, obwohl sie regelmäßig auf der Grundlage von Zinseszinssätzen berechnet werden, nicht in Kapital umgewandelt werden. Stattdessen wird die Zinszahlung auf ein vom Anleger angegebenes Konto ausbezahlt. Daher ist in der Regel die einzige besorgniserregende Variable bei einer Zinszahlungs-AGB die Höhe der Zinszahlung.

Aus Verwirrungsgründen bezeichnen viele Finanzinstitute auf dem Markt Zinsauszahlungs-GICs als einfache Zins-GICs, da die Zinsen nie in Kapital umgewandelt werden. Prüfung von Bank-Websites wie CIBC (www.cibc.com/ca/gic/index.html), TD Canada Trust (www.tdcanadatrust.com/GICs/index.jsp) oder HSBC (www.hsbc.ca/1/ 2/de/personal/investing-retiring/gics) zeigt eine Vielzahl von langfristigen GICs, die als einfache Zinsen bezeichnet werden. Warum erscheinen diese GICs dann in diesem Kapitel und nicht vorher in Kapitel 8? Die Antwort ist dreifach:

  1. Periodische Zinszahlungen. Bei Zinsauszahlungs-AVB werden während der Laufzeit der AVB periodisch Zinsen ausbezahlt. Dies unterscheidet sich von den in Kapitel 8 diskutierten GICs darin, dass einfache Zinsen nur am Ende des Transaktionszeitraums berechnet und dem Kapitalbetrag hinzugefügt werden müssen.
  2. Bei der Berechnung des Zinsbetrags verwendete Zinssätze. In Zinsauszahlungs-GICs erscheinen die gebuchten Zinssätze vermischt mit den gebuchten Zinseszinssätzen. Zum Beispiel kann ein halbjährlicher Zinssatz von 2 % gebucht werden (das Wort „verzinst“ wird in der Regel weggelassen, um Verwechslungen mit Zinseszins-AGB zu vermeiden), was bedeutet, dass alle sechs Monate 1 % Zinsen ausgezahlt werden.
  3. Länge der Zeit. Die Laufzeiten von Zinsauszahlungs-AVB sind länger als ein Jahr und entsprechen der Definition von "langfristigen" AVB.

Die Formel

Die Berechnung der Zinszahlung erfordert eine Vereinfachung der Formel 9.3 mit dem Zinseszins für Einzelzahlungen. Wie bei den Zinseszins-GICs verwenden Sie den periodischen Zinssatz, der nach Formel 9.1 berechnet wird. Bei einem Zinsauszahlungs-GIC addieren Sie jedoch niemals die Zinsen zum Kapital, sodass Sie den Begriff 1+ in der Formel nicht benötigen. Es muss auch kein zukünftiger Wert berechnet werden, sondern nur ein Zinsbetrag. Dies ändert Formel 9.3 von (FV = PV × (1 + i)N) zu (I = PV × iN). Weiter vereinfachend berechnen Sie die Zinsen jeweils für eine zusammengesetzte Periode, wobei (N = 1). Dies eliminiert die Notwendigkeit des (N)-Exponenten und stellt Formel 10.1 auf.

Formel 10.1

Wie es funktioniert

Gehen Sie wie folgt vor, um die Zinszahlung für eine Zinsauszahlungs-GIC zu berechnen:

Schritt 1: Geben Sie den investierten Kapitalbetrag an. Dies ist der (PV). Bestimmen Sie auch den Nominalzinssatz ((IY)) und die Zinsauszahlungshäufigkeit ((CY)).

Schritt 2: Berechnen Sie mit Formel 9.1 den periodischen Zinssatz ((i)).

Schritt 3: Wenden Sie Formel 10.1 an, um den Zinsbetrag zu berechnen.

Angenommen, $5.000 werden für eine Laufzeit von drei Jahren zu 5% vierteljährlich in einem Zinsauszahlungs-GIC angelegt. Berechnen Sie die Höhe der vierteljährlichen Zinszahlung.

Schritt 1: Das investierte Kapital beträgt 5.000 USD oder (PV) = 5.000 USD. Der Nominalzinssatz beträgt (IY) = 5%. Die Häufigkeit ist (CY) = 4 für vierteljährlich.

Schritt 2: Die Anwendung von Formel 9.1 ergibt (i) = 5%/4 = 1,25%.

Schritt 3: Anwendung von Formel 10.1, I = 5.000 $ × 0,0125 = 62,50 $.

Der Anleger erhält während der gesamten Laufzeit der Anlage vierteljährlich eine Zinszahlung von 62,50 USD. Eine Laufzeit von drei Jahren bedeutet dann (N = 4 × 3 = 12) Zahlungen in Höhe von 62,50 $ × 12 = 750 $ Zinsen. Am Ende der drei Jahre wird der GIC fällig und der Investor erhält das Kapital von 5.000 US-Dollar ausbezahlt.

Wichtige Notizen

Wenn der Zinssatz variabel ist, müssen Sie die Formel 10.1 nacheinander auf jeden der variablen Zinssätze anwenden, um den Zinszahlungsbetrag im entsprechenden Zeitabschnitt zu berechnen. Wenn beispielsweise ein 1.000-Dollar-GIC im ersten Jahr 2 % vierteljährlich und im zweiten Jahr 2,4 % monatlich verdient, dann im ersten Jahr (I=$ 1.000 imes dfrac{2 \%}{4}= $ 5), und im zweiten Jahr (I=$ 1.000 imes dfrac{2,4 \%}{12}=$ 2).

Übung (PageIndex{1}): Denken Sie darüber nach

Ist der Fälligkeitswert der Anlage bei einer Zinsauszahlungs-GIC höher, niedriger oder gleich dem in die GIC investierten Kapitalbetrag?

Antworten

Der Fälligkeitswert und das Kapital sind gleich, da die Zinsen nie in Kapital umgewandelt werden

Beispiel (PageIndex{1}): Ein Zinsauszahlungs-GIC

Jackson platzierte 10.000 US-Dollar in einem vierjährigen GIC mit einer halbjährlichen Verzinsung von 5,5%. Berechnen Sie die Höhe jeder Zinszahlung und die gesamten während der Laufzeit verdienten Zinsen.

Lösung

Berechnen Sie den periodischen Zinszahlungsbetrag ((I)). Berechnen Sie dann die für die Laufzeit gezahlten Gesamtzinsen basierend auf (N).

Was Sie bereits wissen

Schritt 1:

(PV) = 10.000 $, (IY) = 5,5%, (CY) = 2

Wie Sie dorthin gelangen

Schritt 2:

Wenden Sie Formel 9.2 an.

Schritt 3:

Anwenden von Formel 10.1.

Schritt 4:

Um die Gesamtzinsen zu berechnen, bestimme (N) mit Formel 9.2 und multipliziere die Zahlung mit (N).

Ausführen

Schritt 2:

[i=dfrac{5,5 \%}{2}=2,75 \% onumber]

Schritt 3:

[I = $10.000 × 0,0275 = $275 onumber]

Schritt 4:

(N) = 2 × 4 = 8; Gesamtzins = 275 $ × 8 = 2.200 $ $2

Alle sechs Monate erhält Jackson eine Zinszahlung von 275 US-Dollar. Über einen Zeitraum von vier Jahren belaufen sich diese Zinszahlungen auf 2.200 US-Dollar.

Zinseszins-GIC

Während der Laufzeit eines Zinseszins-GIC werden Zinsen periodisch in Kapital umgewandelt. Ein Startbetrag, der sogenannte Kapitalbetrag, verbleibt auf dem Konto während der gesamten Laufzeit und der Zinseszinsen. Daher behandeln Sie einen Zinseszins-GIC genauso wie eine Zinseszinsberechnung für einen zukünftigen Wert auf einen einzelnen Zahlungsbetrag.

Wie es funktioniert

Zinseszins-GICs erfordern keine neuen Formeln oder Techniken. Am häufigsten sind die besorgniserregenden Variablen entweder der Fälligkeitswert der Anlage oder der Zinseszinssatz.

  1. Fälligkeitswert. Bei festem Zinseszinssatz ermitteln Sie den Fälligkeitswert durch einmalige Anwendung von Formel 9.3, wobei (FV = PV(1 + i)N). Diese 4 Schritte wurden in Abschnitt 9.2 eingeführt. Wenn der Zinseszinssatz variabel ist, müssen Sie Formel 9.3 einmal für jedes Segment der Zeitleiste anwenden, um den Fälligkeitswert zu ermitteln. Diese 7 Schritte wurden auch in Abschnitt 9.2 eingeführt. Beachten Sie, dass in Schritt 5 keine Kapitalanpassung vorgenommen werden muss, da sich nur die Zinsvariable ändert.
  2. Zinseszinssatz. Für den Fall, dass die unbekannte Variable der Zinssatz ist, erinnern Sie sich an die 6 Schritte, die in Abschnitt 9.5 eingeführt wurden.

Angenommen, eine Investition von 5.000 USD wird in einen dreijährigen Zinseszins-GIC getätigt, der 5 % vierteljährlich verzinst. Nach dem Fälligkeitswert auflösen.

Schritt 1: Die folgende Zeitleiste veranschaulicht diese Investition. Dies ist ein Zinseszins-GIC mit festem Zinssatz und einer Laufzeit von drei Jahren und (PV) = $5.000. Die Aufzinsungshäufigkeit ist (CY) = 4.

Schritt 2: Der periodische Zinssatz beträgt (i) = 5%/4 = 1,25%.

Schritt 3: Die Anzahl der zusammengesetzten Perioden ist (N) = 4 × 3 = 12.

Schritt 4: Anwenden von Formel 9.3, (FV = $5.000(1 + 0,0125)^{12} = $5.803.77). Daher enthält der GIC bei Fälligkeit 5.803,77 USD, bestehend aus 5.000 USD Kapital und 803,77 USD Zinseszins.

Übung (PageIndex{2}): Denken Sie darüber nach

Angenommen, jede Investition wird bis zur Fälligkeit gehalten, was mehr Zinsen, eine Zinsauszahlungs-AVB oder eine Zinseszins-AVB einbringt?

Antworten

Der Zinseszins-GIC erhält mehr Zinsen, da die Zinsen in Kapital umgewandelt werden und daher noch mehr Zinsen einbringen. Die Zinsauszahlung GIC wird nicht aufgezinst.

Beispiel (PageIndex{2}): Wie viel haben Sie im Alter?

Andrej investierte 23.500 US-Dollar in einen dreijährigen variablen Zinseszins-GIC. Der vierteljährliche Zinseszinssatz betrug 3,8% für die ersten 15 Monate, 3,7% für die nächsten 12 Monate und 3,65 % danach. Wie hoch ist der Fälligkeitswert von Andrejs GIC?

Lösung

Berechnen Sie den Fälligkeitswert ((FV)) von Andrejs Zinseszins-GIC mit variablem Zinssatz.

Was Sie bereits wissen

Schritt 1:

Das Kapital, die Bedingungen und die Zinssätze sind bekannt, wie in der Zeitleiste gezeigt.

(PV) = 23.500 $

Erster Zeitabschnitt: (IY) = 3,8%, (CY) = vierteljährlich = 4 Laufzeit = 1¼ Jahre

Zweiter Zeitabschnitt: (IY) = 3,7%, (CY) = vierteljährlich = 4 Laufzeit = 1 Jahr

Drittes Zeitsegment: (IY) = 3,65%, (CY) = vierteljährlich = 4 Laufzeit = ¾ Jahr

Wie Sie dorthin gelangen

Schritt 2:

Berechnen Sie für jedes Zeitsegment den periodischen Zinssatz, indem Sie Formel 9.2 anwenden.

Schritt 3:

Berechnen Sie für jedes Zeitsegment die Anzahl der zusammengesetzten Perioden, indem Sie Formel 9.2 anwenden.

Schritt 4:

Berechnen Sie den zukünftigen Wert ((FV_1)) des ersten Zeitsegments mit Formel 9.3.

Schritt 5:

Sei (FV_1 = PV_2).

Schritt 6:

Berechnen Sie den zukünftigen Wert ((FV_2)) des zweiten Zeitsegments mit Formel 9.3. Wiederholen Sie Schritt 5: Sei (FV_2 = PV_3). Wiederholen Sie Schritt 6: Berechnen Sie den zukünftigen Wert ((FV_3)) des dritten Zeitsegments mit Formel 9.3.

Schritt 7:

(FV_3) ist der endgültige zukünftige Wertbetrag.

Ausführen

Schritt 2:

Erstes Zeitsegment:

[i=dfrac{3,8 \%}{4}=0,95 \% onumber]

Zweites Zeitsegment:

[i=dfrac{3,7 \%}{4}=0,925 \% onumber]

Drittes Zeitsegment:

[i=frac{3,65 \%}{4}=0,9125 \% onumber]

Schritt 3:

Erstes Zeitsegment:

[N=4 imes 1 frac{1}{4}=5 onumber]

Zweites Zeitsegment:

[N=4 imes 1=4 onumber]

Drittes Zeitsegment:

[N=4 imes frac {3}{4}=3 onumber]

Schritt 4:

[FV_1=$ 23.500 imes(1+0,0095)^{5}=$ 24.637.66119 onumber]

Schritt 5 - Schritt 6:

[FV_2=$ 24.637.66119 imes(1+0.00925)^{4}=$ 25.561.98119 onumber]

Wiederholen Sie Schritt 5 - Schritt 6:

[FV_3=$ 25.561,98119 imes(1+0,009125)^{3}=$ 26.268,15 onumber]

Rechner Anleitung

SegmentnIch/YPVPMTFVP/YC/Y
153.8-235000Antwort: -24,637.6611944
243.724,637.66119(surd)Antwort: -25,561,98119(surd)(surd)
333.6525,561.98119(surd)Antwort: -26,268.14515(surd)(surd)

Am Ende des dreijährigen Zinseszins-GIC verfügt Andrej über 26.268,15 USD, bestehend aus dem Kapitalbetrag von 23.500 USD plus 2.768,15 USD an Zinsen.

Beispiel (PageIndex{3}): Äquivalenter Zinssatz auf dem GIC

Welchen äquivalenten festen vierteljährlichen Zinssatz hat Andrej anhand von Beispiel (PageIndex{2}) auf seinem GIC verdient?

Lösung

Berechnen Sie den festen vierteljährlichen Zinssatz ((IY)), der den drei variablen Zinssätzen entspricht.

Was Sie bereits wissen

Schritt 1:

Aus Beispiel (PageIndex{2}) sind Kapital, Fälligkeitswert, Aufzinsungshäufigkeit und Laufzeit bekannt, wie in der Zeitleiste dargestellt. (CY) = 4, Laufzeit = 3 Jahre

Wie Sie dorthin gelangen

Schritt 2:

Berechnen Sie (N) mit Formel 9.2.

Schritt 3:

Setze in Formel 9.3 ein und ordne (i) neu an.

Schritt 4:

Setze in Formel 9.1 ein und ordne (IY) neu an.

Ausführen

Schritt 2:

[N=4 imes 3=12 onumber]

Schritt 3:

[egin{ausgerichtet} $ 26.268,15 &=$ 23.500(1+i)^{12} 1.117793 &=(1+i)^{12} 1.117793^{ frac{1}{12 }} &=1+i 1.009322 &=1+i 0.009322 &=i end{ausgerichtet} onumber ]

Schritt 4:

[0.009322=dfrac{I Y}{4} onumber]

[IY=0.037292=3.7292 \% ext { vierteljährlich aufgezinst } onumber]

Rechner Anleitung

nIch/YPVPMTFVP/YC/Y
12Antwort: 3.729168-23500026268.1544

Ein fester Zinssatz von 3,7292%, vierteljährlich aufgezinst, entspricht den drei variablen Zinssätzen, die Andrej realisiert hat.

Rolltreppeninteresse GIC

Ein Fahrtreppenzins-AVB ist ein Zinseszins-AVB mit vier Unterscheidungsmerkmalen:

  1. Der Zinssatz ist während der Laufzeit variabel.
  2. Der Nominalzinssatz erhöht sich immer mit jeder Änderung, so dass höhere Renditen bei längeren Laufzeiten den Anleger ermutigen, den in diesem GIC angelegten Geldbetrag zu behalten.
  3. Die Zinssätze sind im Voraus bekannt und werden für die Dauer jedes Zeitabschnitts der Anlage festgelegt.
  4. Jedes Zeitsegment ist meistens ein Jahr lang.

Verschiedene Finanzinstitute nennen Rolltreppenzins-GICs mit vielen Namen, um ihre Produkte von anderen auf dem Markt zu unterscheiden. Einige der Namen sind Rate Riser, Stepper, Multi-Rater, Stepmaker und RateAdvantage. Unabhängig vom tatsächlich verwendeten Namen handelt es sich bei dem GIC um einen Rolltreppeninteressenten-GIC, wenn die oben genannten Merkmale erfüllt sind.

Wie es funktioniert

Der Rolltreppen-Zins-GIC ist eine Sonderform des Zinseszins-GIC, so dass die gleichen Formeln und Verfahren, die für Zinses-Zins-GIC verwendet werden, weiterhin anwendbar sind. Die häufigsten Anwendungen mit Rolltreppen-GICs beinhalten das Finden einer der folgenden:

  1. Der Fälligkeitswert des GIC.
  2. Der äquivalente Festzinssatz des GIC, damit der Anleger ihn entweder mit dem anderer Optionen vergleichen oder einfach nur die verdienten Zinsen besser verstehen kann. Erinnern Sie sich aus Kapitel 9 an die 6 Schritte, die Sie benötigen, um äquivalente Festsätze zu berechnen.

Beispiel (PageIndex{4}): Verstehen Ihres Fahrtreppentarifs GIC

Antoine erwägt, 8.000 US-Dollar in einen fünfjährigen CIBC Escalating Rate GIC mit jährlichen Zinssätzen von 0,5 %, 1,5 %, 2 %, 3,5 % und 6,5 % in jedem Folgejahr zu investieren. Bestimmen Sie den Fälligkeitswert der Anlage von Antoine zusammen mit dem entsprechenden festen jährlichen Zinssatz.

Lösung

Berechnen Sie zunächst den Fälligkeitswert der Anlage von Antoine ((FV)) am Ende der fünfjährigen Laufzeit. Berechnen Sie dann den äquivalenten festen Nominalzinssatz ((IY)).

Was Sie bereits wissen

Schritt 1:

Barwert, Laufzeit und steigende Nominalzinssätze sind bekannt, wie in der Zeitleiste dargestellt.

Wie Sie dorthin gelangen

Schritt 2:

Berechnen Sie für jedes Zeitsegment die (i) und (N) in der Zeitleiste mit Formel 9.1 und Formel 9.2. Beachten Sie, dass Formel 9.1 für alle Zeitabschnitte zu (i = IY) führt, da alle Raten jährlich aufgezinst werden ((CY) = 1). Außerdem ist in Formel 9.2 (N) immer gleich 1, da sowohl (CY) = 1 als auch Jahre = 1 für jedes Zeitsegment sind.

Schritt 3: Löse nach (FV) mit Formel 9.3 auf. Da sich nur der Zinssatz ändert, erweitern Sie die Formel:

[FV=PV imesleft(1+i_{1} ight)^{N_{1}} imesleft(1+i_{2} ight)^{N_{2}} imes ldots imesleft(1+i_{5} ight)^{N_{5}} onumber]

Schritt 4: Um die gesamte fünfjährige Laufzeit mit jährlicher Aufzinsung widerzuspiegeln, berechnen Sie einen neuen Wert von (N) mit Formel 9.2.

Schritt 5: Setze in Formel 9.3 ein und ordne (i) neu an.

Schritt 6: Mit (CY) = 1, dann (IY = i).

Ausführen

Schritt 2:

Die obige Abbildung zeigt die aufeinanderfolgend berechneten Werte von (i) und (N).

Schritt 3:

[FV_{1}=$ 8.000(1+0,005)^{1}(1+0,015)^{1}(1+0,02)^{1}(1+0,035)^{1}(1+0,065 )^{1}=$ 9.175,13 onumber]

Schritt 4:

[N = 1 × 5 = 5 onumber]

Schritt 5:

[egin{ausgerichtet} $ 9.175,13&=$ 8.000(1+i)^{5} 1.146891&=(1+i)^{5} 1.146891^{frac{1}{5 }}&=1+i 1.027790&=1+i 0.027790&=i end{ausgerichtet} onumber ]

Schritt 6:

[IY=i=0.027790 ext { oder } 2.779 \% ext { jährlich aufgezinst} onumber ]

Rechner Anleitung

SegmentnIch/YPVPMTFVP/YC/Y
110.5-80000Antwort: 8.04022
2(surd)1.5-8040(surd)Antwort: 8.160,60(surd)(surd)
3(surd)2-8,160.60(surd)Antwort:8,323,812(surd)(surd)
4(surd)3.5-8,323.812(surd)Antwort: 8,615.14542(surd)(surd)
5(surd)6.5-8,615.14542(surd)Antwort: 9,175,129872(surd)(surd)
Alle5Antwort: 2.779014-8000(surd)9175.13(surd)(surd)

Wenn Antoine in den CIBC Escalating Rate GIC investiert, beträgt der Fälligkeitswert nach fünf Jahren 9.175,13 USD. Er realisiert 2,779% jährlich auf seine Investition aufgezinst.


Glas-Ionomer-Zement (GIC)-Materialien sind seit ihrer Einführung vor 40 Jahren im klinischen Einsatz. Sie wurden mehreren Permutationen unterzogen, um verschiedene Kategorien dieser Materialien zu ergeben. Obwohl alle GICs dieselben generischen Eigenschaften aufweisen, können geringfügige Unterschiede zwischen kommerziellen Produkten auftreten. Sie haben ein breites Anwendungsspektrum wie das Unterfüttern, Kleben, Versiegeln, Befestigen oder Wiederherstellen eines Zahns. Im Allgemeinen sind GICs aus Gründen der Haftung an der Zahnhartsubstanz, der Fluoridabgabe und der Zahnfarbe sinnvoll, obwohl ihre Feuchtigkeitsempfindlichkeit, Eigenopazität, Langzeitverschleiß und Festigkeit nicht wie gewünscht ausreichen. Sie sind in Situationen sinnvoll, in denen sie nicht durch ihre vergleichsweise geringeren physikalischen Eigenschaften benachteiligt sind, beispielsweise wenn eine ausreichende Restzahnsubstanz zur Abstützung des Materials vorhanden ist und sie keiner starken okklusalen Belastung ausgesetzt sind. In den letzten zehn Jahren wurde die Verwendung dieser Materialien ausgeweitet. Sie werden jedoch wahrscheinlich ihre spezifischen Nischen der klinischen Anwendung behalten.

Abkürzungen und Akronyme


Getrennte Fonds

Für mehr Informationen:

  • Um gedruckte Exemplare der Anträge oder Informationsmappen und Verträge zu bestellen, besuchen Sie bitte die Online-Bestellseite
  • Um getrennte Fondsanträge elektronisch einzureichen, sehen Sie sich unsere Sun Life Investment GIF-E-App an
  • Weitere Informationen zum Ausfüllen von Papieranträgen finden Sie in den Tipps und Erinnerungen zum Verkaufsprozess
  • Laden Sie die abgeflachte Version der Formulare (nicht ausfüllbar) herunter, um sie zu senden oder auszudrucken und manuell auszufüllen

Verkaufsstelle/Anwendungen

Für Sun GIF-Lösungen und Sun Lifetime Advantage GIF

Zugängliche Version der Anwendungen

Informationsmappen und Verträge

Sie müssen den Kunden beim Kauf eines Vertrages die Informationsmappe und den Vertrag zur Verfügung stellen. Senden Sie diese Dokumente per E-Mail, wenn der Kunde sich für den elektronischen Empfang entschieden hat.

Sie müssen den Kunden die Fakten zum Fonds zur Verfügung stellen. Senden Sie diese Dokumente per E-Mail, wenn der Kunde sich für den elektronischen Empfang entschieden hat.

Ergänzungsformulare für neue Verträge

Einige nicht registrierte Verträge erfordern zusätzliche Formulare. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Antrag:

Überweisungen

Füllen Sie bei der Geldüberweisung das entsprechende Überweisungsformular aus:

Gesperrte Nachträge

Bundes- und Landesrentenrecht

Notiz: Diese Links starten eine neue Website

Finanzformen

Nichtfinanzielle Formen

Ehegattenstandserklärung für verstorbene Vertragsinhaber Formulare


Wenn Sie bei GIC arbeiten, können Sie eine einzigartige Rolle beim Wachstum der Reserven in Singapur spielen. Sie werden durch gezielte Kompetenzentwicklung und tiefes Eintauchen in reale Aufgaben vorbereitet, die von erfahrenen Fachleuten geleitet werden. Durch solche strukturierten Programme bereiten wir unsere Mitarbeiter darauf vor, ihren Teil zur Gestaltung der Zukunft der Nation beizutragen.

GIC ist ein Pionier in unserer Branche. Als First Mover sind wir ständig bestrebt, neue Anlagebereiche, Ansätze und Technologien zu erschließen, um langfristig Renditen über der Inflationsrate zu erzielen. Die Arbeit bei GIC ermöglicht es Ihnen, auf dieses Ziel hinzuarbeiten, wo Sie die Chance haben, ein Erbe weiterzuführen, das vor vielen Jahren begann.

Unser Umfeld ist unterstützend und kooperativ. Um das Wachstum unseres Unternehmens voranzutreiben, unsere Leistung und Rendite zu erhalten, werden Sie befugt, Entscheidungen zu treffen. Wir ermutigen Sie auch, von Kollegen und Partnern zu lernen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Da wir die langfristigen Investitionen des Landes verwalten, sind wir für den Erfolg Singapurs verantwortlich. Jede Aktion, die wir ergreifen, hat einen direkten Einfluss auf die Zukunft der Nation und ihrer Bevölkerung.


Zahlung Ihrer Prämie

So zahlen Sie die Prämien für die gesetzliche Kranken- und/oder Lebensversicherung für Rentner nach Ihrer Pensionierung

Die Prämien werden von Ihrer monatlichen Rente abgezogen. Da der erste Rentenscheck häufig mehrere Monate in Anspruch nimmt, wird Ihnen der Rentnerbeitrag (20 %) bis zum Beginn der AV-Abzüge direkt vom AVB in Rechnung gestellt. Es ist wichtig, diese monatliche Rechnung bis zum Fälligkeitsdatum zu begleichen, um eine Beendigung des Versicherungsschutzes zu vermeiden. Kommunale Rentner – wenden Sie sich für Details an Ihre Leistungsstelle.

Was Sie tun sollten, wenn Sie nach Ihrer Pensionierung keine Prämienrechnung vom GIC erhalten (nur Staatsrentner)

Dies geschieht zwar selten, aber wenn Sie innerhalb von 60 Tagen nach der Pensionierung keine Rechnung erhalten haben, rufen Sie das GIC an oder senden Sie unser Online-Formular, um den Verlust Ihres Versicherungsschutzes zu vermeiden. Informieren Sie das AVB immer über Ihre korrekte Adresse, damit Sie Rechnungen und andere wichtige Materialien erhalten.

Was Ihre optionale Lebensversicherung nach Ihrer Pensionierung kostet (nur staatliche Rentner)

Die Prämiensätze für optionale Lebensversicherungen ändern sich und erhöhen sich, wenn Sie aus dem Staat in den Ruhestand treten und mit zunehmendem Alter. Sie können Ihren aktuellen optionalen lebenslangen Versicherungsschutz erst nach Ihrer Pensionierung kündigen, verringern oder beibehalten. Denken Sie daran, dass Sie für die Rentnerlebensversicherungsprämie verantwortlich sind, die beträchtlich sein kann, wenn Sie Ihre Option für die optionale Lebensversicherung bei Renteneintritt nicht ändern. Wichtiger Hinweis: Die Lebensversicherungspolice ist eine Laufzeitpolice ohne Rückkaufswert.


Marktwachstums-GICs, die in registrierten (RSP, TFSA, RIF, RESP) oder nicht registrierten Konten gehalten werden, haben den gleichen Satz.

Marktwachstums-GICs, die in registrierten (RSP, TFSA, RIF, RESP) oder nicht registrierten Konten gehalten werden, haben den gleichen Satz.

1 Tatsächliche Rendite beträgt 0,0843 % pa, jährlich aufgezinst, zahlbar bei Fälligkeit (entspricht 0,25 % Gesamtrendite)

2 Tatsächliche Rendite beträgt 0,2003 % pa, jährlich aufgezinst, zahlbar bei Fälligkeit (entspricht 1,00 % Gesamtrendite)

3 Entspricht der Gesamtrendite über die Laufzeit der Anlage (d. h. keine annualisierte Rate)

4 Tatsächliche Rendite beträgt 0,6633% pa, jährlich aufgezinst, zahlbar bei Fälligkeit (entspricht 2,00% Gesamtrendite)

5 Die tatsächliche Rendite beträgt 0,7885% pa, jährlich aufgezinst, zahlbar bei Fälligkeit (entspricht 4,00% Gesamtrendite)

6 Die tatsächliche Rendite beträgt 0,0510 % pa, jährlich aufgezinst, zahlbar bei Fälligkeit (entspricht 0,15 % Gesamtrendite)

7 Die tatsächliche Rendite beträgt 0,2003 % pa, jährlich aufgezinst, zahlbar bei Fälligkeit (entspricht 1,00 % Gesamtrendite)


Robo-Berater

Ein Robo-Advisor kann eine großartige Option für Anleger sein, die gerne ein gewisses finanzielles Risiko eingehen, um höhere potenzielle Renditen zu erzielen, aber auch nicht wissen (oder wollen), wie sie ihr eigenes Portfolio verwalten sollen. Ein Robo-Advisor bietet eine völlig praktische Anlageerfahrung und bietet eine Reihe von vorgefertigten Portfoliooptionen, aus denen Sie basierend auf Ihrer Risikotoleranz, Ihren finanziellen Zielen und Ihrer persönlichen Situation auswählen können. Mit einem Robo-Advisor müssen Sie keine Arbeit machen oder hohe Gebühren zahlen, da Portfolios ohne aktive Manager automatisiert verwaltet, neu ausbalanciert und gepflegt werden. Sie können unsere Liste der besten Robo-Advisor in Kanada durchsuchen, um die richtige Option für Ihre finanziellen Bedürfnisse zu finden.


Finden Sie ein GIC-Konto, das zu Ihnen passt

Der CIBC Flexible GIC ist in nicht registrierten und registrierten Konten verfügbar. Wenn Sie ein Sparziel wie den Ruhestand vor Augen haben, sollten Sie Ihr Geld für die Steuervorteile auf ein registriertes Konto legen.

Nicht registriert

Nicht registrierte Konten sind eine flexible Möglichkeit, Ihre Ersparnisse zu vergrößern und zu verwalten.

Laufzeit und Tarif

Mindestinvestition von 1.000 USD 1

Begriff Rate 2
1 Jahr RDS%rate[4].FLGIC.Published(365_-_375_Days_D,1000.0_-_4999.99_CAD_Balance,1,1)(#O2#)%

Was du wissen musst

Greifen Sie jederzeit auf Ihr Geld zu. Je nachdem, wie viel Sie investieren, gibt es einen Mindestauszahlungsbetrag, wenn Sie vorzeitig auszahlen

  • Sie erhalten bei Fälligkeit einfache Zinsen
  • Wenn Sie sich in den ersten 29 Tagen auszahlen, werden Ihnen keine Zinsen gezahlt
  • Wenn Sie sich nach 29 Tagen auszahlen lassen, werden Ihnen die vollen Zinsen bis zu dem Tag gezahlt, an dem Sie Ihr Geld abheben

Sie können Ihren GIC bei Fälligkeit automatisch erneuern oder Ihren Kapitalbetrag und Ihre Zinsen auf Ihr Bankkonto einzahlen

RRSP (Registrierter Altersvorsorgeplan)

Sie zahlen keine Steuern, solange Ihr Geld in Ihrem RRSP ist, sodass Sie Ihre Altersvorsorge maximieren können.

Laufzeit und Tarif

Mindestinvestition von $500 1

Begriff Rate 3
1 Jahr RDS%rate[4].FLEXI.Published(1_null_null_Year_T,null,1,1)(#O2#)%

Was du wissen musst

  • Greifen Sie jederzeit auf Ihr Geld zu
  • Wenn Sie sich vorzeitig auszahlen lassen, müssen Sie mindestens $500 abheben
  • Wenn Sie einen Teil Ihres Geldes abheben, müssen Sie mindestens 500 USD in Ihrem GIC behalten. Andernfalls müssen Sie sich das gesamte Guthaben auszahlen lassen
  • Sie erhalten bei Fälligkeit einfache Zinsen
  • Wenn Sie sich in den ersten 29 Tagen auszahlen, werden Ihnen keine Zinsen gezahlt
  • Wenn Sie sich nach 29 Tagen auszahlen lassen, werden Ihnen die vollen Zinsen bis zu dem Tag gezahlt, an dem Sie Ihr Geld abheben

Sie zahlen eine Gebühr von 100 USD, wenn Sie Ihre RRSP-Gelder ganz oder teilweise an ein anderes Finanzinstitut überweisen

Wir erneuern Ihre AGB bei Fälligkeit automatisch, es sei denn, Sie geben uns vor Ablauf der Laufzeit andere Anweisungen

TFSA (Steuerfreies Sparkonto)

TFSAs können Ihnen helfen, Ihre Ersparnisse schneller zu steigern, da Sie keine Steuern auf das Geld zahlen, das Sie verdienen, solange Sie die Beitragsregeln einhalten. Das TFSA-Dollar-Limit 2021 beträgt 6.000 US-Dollar.

Laufzeit und Tarif

Mindestinvestition von $500 1

Begriff Rate 3
1 Jahr RDS%rate[4].FLEXITF.Published(1_null_null_Year_T,null,1,1)(#O2#)%

Was du wissen musst

  • Greifen Sie jederzeit auf Ihr Geld zu
  • Sie müssen mindestens $500 abheben, wenn Sie vorzeitig auszahlen cash
  • Wenn Sie einen Teil Ihres Geldes abheben, müssen Sie mindestens 500 USD in Ihrem GIC behalten. Andernfalls müssen Sie sich das volle Guthaben auszahlen lassen
  • Sie erhalten bei Fälligkeit einfache Zinsen
  • Wenn Sie sich in den ersten 29 Tagen auszahlen, werden Ihnen keine Zinsen gezahlt
  • Wenn Sie sich nach 29 Tagen auszahlen lassen, werden Ihnen die vollen Zinsen bis zu dem Tag gezahlt, an dem Sie Ihr Geld abheben

Sie zahlen eine Gebühr von 100 USD, wenn Sie Ihre TFSA-Gelder ganz oder teilweise an ein anderes Finanzinstitut überweisen

Wir erneuern Ihre AGB bei Fälligkeit automatisch, es sei denn, Sie geben uns vor Ablauf der Laufzeit andere Anweisungen

Interessiert an anderen GIC-Tarifen?


Gesundheit Pflege Technologie

Die Gesundheitstechnologiebranche im Gesundheitssektor umfasst Unternehmen, die Informationstechnologiedienstleistungen hauptsächlich für Gesundheitsdienstleister erbringen. Umfasst Unternehmen, die Anwendungs-, System- und/oder Datenverarbeitungssoftware, internetbasierte Tools und IT-Beratungsdienste für Ärzte, Krankenhäuser oder Unternehmen anbieten, die hauptsächlich im Gesundheitswesen tätig sind.

Anzeigen eines bestimmten Sektors oder einer bestimmten Branche:

Die US-Sektoren- und Industrieleistung wird durch die Indizes S&P 500 GICS® (Global Industry Classification Standard) repräsentiert. Letzte Veränderung in % ist die nominale Veränderung des Indexpreises seit dem Schlusskurs des vorherigen Handelstages, ausgedrückt als Prozentsatz des Indexwerts zu dem im Feld Datum und Uhrzeit angegebenen Zeitpunkt. Alle Daten und Uhrzeiten werden in ET gemeldet.

Mit der Diagrammleistung können Sie den Leistungszeitrahmen der täglichen prozentualen Änderung für die Indizes darstellen und ändern sowie ein vom Benutzer eingegebenes Symbol hinzufügen. Die Chart-Performance-Zahlen können aufgrund unterschiedlicher Zeitrahmen, die in den Chart-Berechnungen verwendet werden, geringfügig von 1 Jahr % Änderung abweichen.

GICS ist ein Branchenklassifizierungssystem, das von Standard & Poor's in Zusammenarbeit mit Morgan Stanley Capital International (MSCI) entwickelt wurde. S&P verwendet GICS, um zu ermitteln, welchem ​​Marktsegment ein Unternehmen zugeordnet ist. Ein Unternehmen wird einer einzelnen GICS-Branche gemäß der Definition seiner Hauptgeschäftstätigkeit gemäß Standard & Poor's und MSCI zugeordnet. Der Umsatz ist ein wesentlicher Faktor bei der Definition der Hauptgeschäftstätigkeit, aber auch die Ertragsanalyse und die Marktwahrnehmung sind wichtige Kriterien für die Klassifizierung. Derzeit gibt es 10 Sektoren und 68 Industrien. In drei der 68 Branchen sind keine Unternehmen im S&P 500-Index vertreten, daher ist die Performance für Marine, Transport und Infrastruktur sowie Wasserversorgungsunternehmen nicht verfügbar.

Der Standard & Poor's 500 (S&P 500) Index ist ein nicht verwalteter marktgewichteter Index mit 500 der größten Aktien des Landes aus einer Vielzahl von Branchen. Der S&P 500 repräsentiert etwa 80 % des gesamten Marktwertes aller Aktien an der New Yorker Börse. Marktgewichtet bedeutet, dass die einzelnen Aktien nach dem Gesamtwert ihrer ausstehenden Aktien gewichtet werden.

Indizes sind nicht verwaltete, statistische Zusammensetzungen und ihre Renditen beinhalten keine Zahlung von Verkaufsgebühren oder Gebühren, die ein Anleger zahlen würde, um die Wertpapiere zu kaufen, die sie repräsentieren. Solche Kosten würden die Leistung verringern. Es ist nicht möglich, direkt in einen Index zu investieren.

Mit der Diagrammleistung können Sie den Leistungszeitrahmen der täglichen prozentualen Änderung für die Indizes darstellen und ändern sowie ein vom Benutzer eingegebenes Symbol hinzufügen.

Die Marktkapitalisierung ist die Summe der Marktwerte jedes Unternehmens, die dem jeweiligen GICS-Sektor oder der entsprechenden Branche zugeordnet sind. Der Marktwert oder die Kapitalisierung wird berechnet, indem die Anzahl der ausgegebenen Stammaktien mit dem Marktpreis pro Aktie am Ende eines jeden Handelstages multipliziert wird.

Die Marktgewichtung wird wöchentlich von CFRA aktualisiert und stellt die Summe der Marktkapitalisierung der Unternehmen im jeweiligen S&P 500 GIC-Sektorindex als Prozentsatz der gesamten Marktkapitalisierung des S&P 500 Index dar.

Fundamentaldaten sind der nach Obergrenze gewichtete Durchschnitt (oder Industriestandardmethode) des aktuellsten verfügbaren Wertes am Ende jedes Handelstages für jedes Unternehmen, das dem jeweiligen GICS-Sektor oder der entsprechenden Branche zugeordnet ist.


Übersicht über verteilte Transaktionen

Eine verteilte Datenbank ist eine Gruppe von Datenbanken in einem verteilten System, die Anwendungen als eine einzige Datenquelle erscheinen können. Eine verteilte Transaktion ist eine Transaktion, die eine oder mehrere Anweisungen enthält, die Daten auf zwei oder mehr unterschiedlichen Knoten einer verteilten Datenbank aktualisieren, indem ein Schemaobjekt namens Datenbanklink verwendet wird. Ein Datenbanklink beschreibt, wie sich eine Datenbankinstanz an einer anderen Datenbankinstanz anmelden kann.

Im Gegensatz zu einer Transaktion in einer lokalen Datenbank ändert eine verteilte Transaktion Daten in mehreren Datenbanken. Folglich ist die verteilte Transaktionsverarbeitung komplizierter, da die Datenbank das Festschreiben oder Zurücksetzen der Änderungen in einer Transaktion als atomare Einheit koordinieren muss. Die gesamte Transaktion muss festgeschrieben oder zurückgesetzt werden. Oracle Database muss die Transaktionskontrolle über ein Netzwerk koordinieren und die Datenkonsistenz aufrechterhalten, selbst wenn ein Netzwerk- oder Systemausfall auftritt.

Zwei-Phasen-Commit

The two-phase commit mechanism guarantees that all databases participating in a distributed transaction either all commit or all undo the statements in the transaction. The mechanism also protects implicit DML performed by integrity constraints, remote procedure calls, and triggers.

In a two-phase commit among multiple databases, one database coordinates the distributed transaction. The initiating node is called the global coordinator . The coordinator asks the other databases if they are prepared to commit. If any database responds with a no, then the entire transaction is rolled back. If all databases vote yes, then the coordinator broadcasts a message to make the commit permanent on each of the databases.

The two-phase commit mechanism is transparent to users who issue distributed transactions. In fact, users need not even know the transaction is distributed. A COMMIT statement denoting the end of a transaction automatically triggers the two-phase commit mechanism. No coding or complex statement syntax is required to include distributed transactions within the body of a database application.

Oracle Database Administrator's Guide to learn about the two-phase commit mechanism

In-Doubt Transactions

An in-doubt distributed transaction occurs when a two-phase commit was interrupted by any type of system or network failure.

For example, two databases report to the coordinating database that they were prepared to commit, but the coordinating database instance fails immediately after receiving the messages. The two databases who are prepared to commit are now left hanging while they await notification of the outcome.

The recoverer ( RECO ) background process automatically resolves the outcome of in-doubt distributed transactions. After the failure is repaired and communication is reestablished, the RECO process of each local Oracle database automatically commits or rolls back any in-doubt distributed transactions consistently on all involved nodes.

In the event of a long-term failure, Oracle Database enables each local administrator to manually commit or undo any distributed transactions that are in doubt because of the failure. This option enables the local database administrator to free any locked resources that are held indefinitely because of the long-term failure.

If a database must be recovered to a past time, then database recovery facilities enable database administrators at other sites to return their databases to the earlier point in time. This operation ensures that the global database remains consistent.

Oracle Database Administrator&rsquos Guide to learn how to manage in-doubt transactions

For Oracle Real Application Clusters (Oracle RAC), the logical transaction ID includes the database instance number as a prefix.

This validation is hardware-assisted in the database for platforms using current Intel and Sparc chips.

Validation is hardware-assisted when using current Intel and Sparc chips.


Schau das Video: DSC Empfang eines Notalarms (September 2021).