Demnächst

Warum sind Antennen Satellitenschüsseln?


Satellitenschüsseln haben die Form einer Kurve, die als Parabel bezeichnet wird und der Kurve der Funktion zweiten Grades zugeordnet ist.

Wir definieren Parabel aus einer geraden Linie r und ein Punkt F, genannt Fokus, in einem Plan. Das Fokusgleichnis F und Richtlinie r ist die Menge aller Punkte, deren Abstand zur Linie r ist gleich der Entfernung zum Punkt F.

Da die Signale, die wir von Radios oder Licht empfangen, sehr schwach sind und von der Parabel "erfasst" werden, werden sie auf einen einzigen Punkt fokussiert, den Fokus, der sie natürlich vergrößert und dann reflektiert.