Informationen

Wie viele Nachkommastellen der Zahl Pi sind bekannt?


Es sind nun acht Billionen Dezimalstellen in Pi bekannt, die von der University of Santa Clara, Kalifornien, berechnet wurden. In der folgenden Tabelle finden Sie die im Laufe der Zeit erstellten Pi-Dezimalstellen-Datensätze.

MathematikerJahrDezimalhäuser
Ägypter1650 v.Chr.1
Archimedes250 A.C.3
Zu Chongzhi480 n. Chr7
Ghiyath al-Kashi142416
Ludolph van Ceulen159635
Georg von Vega1794126
Gauß1824200
William Shanks1874527
Levi B. Smith, John W. Wrench19491.120
Daniel Shanks, John W. Wrench1961100.265
Jean Guilloud, M. Bouyer19731.000.000
Yasumasa Kanada, Sayaka Yoshino, Yoshiaki Tamura198216.777.206
Yasumasa Kanada, Yoshiaki Tamura, Yoshinobu Kubo1987134.217.700
Chudnovskys19891.011.196.691
Yasumasa Kanada, Daisuke Takahashi199751.539.600.000
Yasumasa Kanada, Daisuke Takahashi1999206.158.430.000
Yasumasa Kanada20021.241.100.000.000
Daisuke Takahashi20092.576.980.370.000
Fabrice Bellard20102.699.999.990.000
Shigeru Kondo & Alexander Yee20105.000.000.000.000
Shigeru Kondo & Alexander Yee201110.000.000.000.000
Santa Clara Universität20138.000.000.000.000.000

Siehe auch: 10 interessante Fakten über Pi

Video: Die Kreiszahl Pi - Jens Heinrich Claassen - Nightwash (Juli 2020).