Artikel

Die 100 Billionen Dollar Bill


Haben Sie jemals einen 100-Billionen-Dollar-Schein gesehen? Wenn Sie glauben, dass es das nicht gibt, schauen Sie sich einfach das Foto unten an. Diese Dollars stammen aus der Republik Simbabwe, einem afrikanischen Land.

Aber glaube nicht, dass du reich werden würdest, wenn du eine solche Notiz hättest. Im Gegenteil, vielleicht konnte er nicht einmal eine Flasche Wasser kaufen.

Dies ist auf die Abwertung des simbabwischen Dollars zurückzuführen, der vom Markt genommen wird. Die Zentralbank des afrikanischen Landes beschloss, ihre Währung aus dem Verkehr zu ziehen, nachdem sie infolge eines zügellosen Inflationsprozesses, der zur Verallgemeinerung der simbabwischen Billionen-Dollar-Scheine führte, fast ihren gesamten Wert eingebüßt hatte.

Dieser Prozess wird als Dämonisierung des Landes bezeichnet. Obwohl der Abzug der Währung vor kurzem begann, werden die meisten Transaktionen im Land in der Praxis seit vielen Jahren bereits in US-Dollar oder südafrikanischen Rand abgewickelt.


Video: Zimbabwes Currency Crisis: the worthless $100 trillion bill (Juli 2021).