Artikel

Bernhard Riemann


Georg Friedrich Bernhard Riemannwurde am 17. September 1826 geboren und starb am 20. Juli 1866.

Er war einer der einflussreichsten deutschen Mathematiker des 19. Jahrhunderts, entwickelte die Themen partielle Differentialgleichungen, komplexe Variablentheorie, Differentialgeometrie, analytische Zahlentheorie und legte den Grundstein für die moderne Topologie.

Seine 1854 vorgelegte Arbeit "Über die Hypothesen, Welche der Geometrie zu Grunde liegen" wurde ein Klassiker der Mathematik, und ihre Ergebnisse flossen in die relativistische Gravitationstheorie von Albert EINSTEIN ein.

Monastyrsky, Michael, Riemann, Topologie und Physik, trans. von James und Victoria King (1987)


Video: Bernhard Riemanns revolutionärer Nachlass (Juli 2021).