Im Detail

Polygonähnlichkeit


Einleitung

Beachten Sie die Zahlen:

Abbildung A

Abbildung B

Abbildung C

Sie repräsentieren Rechtecke mit unterschiedlichen Maßstäben. Beachten Sie, dass die drei Rechtecke dieselbe Form, aber unterschiedliche Größen haben. Wir sagen, dass sie sind ähnliche Figuren.

In diesen Figuren können wir identifizieren:
AB - Abstand zwischen A und B (Länge des Rechtecks).
CD - Abstand zwischen C und D (Breite des Rechtecks).
- scharfe Winkel, die von den Segmenten gebildet werden .

Liniensegmente messen und und die Winkel () der Figuren können wir folgende Tabelle organisieren:

m ()m ()Winkel
Abb. C3,9 cm1,3 cm= 90º
Abb. B4,5 cm1,5 cm= 90º
Abb. A6,0 cm2,0 cm= 90º

Beachten Sie, dass:

  • Die entsprechenden Winkel in den drei Figuren haben gleiche Maße;
  • Die Maße der entsprechenden Segmente sind proportional;

Aus diesem Beispiel können wir schließen, dass zwei oder mehr Figuren in der Geometrie ähnlich sind, wenn:

  • die entsprechenden Winkel haben gleiche Maße;

  • die Maße der entsprechenden Segmente sind proportional;

  • Die Elemente der Figuren sind gemeinsam.

Andere Beispiele von Ähnliche Figuren:

Gleiche Formen und unterschiedliche Größen

Nächstes: Ähnliche Polygone