Im Detail

Apothema - Ursprung des Wortes


Das Wort Apothem kommt in Euklids Werk oder einem anderen altgriechischen Text nicht vor und ist daher ein akademischer Neologismus. Apothem stammt aus dem Französischen apothème (1751), Neologismus aus dem Radikalen apoth- (von Apothese), dh Ablegen, Ablegen, beeinflusst vom Griechen HypothemaBasis für Suffix -ema. In der Mathematik wurde das Wort erst 1822 im Werk gefunden Elemente der Geometrie und Trigonometrie, übersetzt von Französisch M. A. Legendre, bearbeitet von David Brewster.