Informationen

Umgekehrte Gründe


Betrachten Sie die Gründe .

Beachten Sie, dass das Produkt dieser beiden Verhältnisse 1 ist, das heißt, .

In diesem Fall können wir das angeben sind umgekehrte Gründe.

Zwei Gründe sind gegensätzlich, wenn ihr Produkt gleich 1 ist.

Beispiel
sind umgekehrte Gründe, weil .

Beachten Sie, dass aus umgekehrten Gründen der Vorläufer des einen die Folge des anderen ist und umgekehrt.

Bemerkungen:

1) Ein Null-Antezedenz-Verhältnis hat keine Inverse.
2) Um das umgekehrte Verhältnis eines bestimmten Grundes zu bestimmen, müssen wir seine Bedingungen umtauschen. Beispiel

Das Gegenteil von .

Weiter: Äquivalente Gründe