Informationen

Sogar Indexwurzeln


Wenn wir eine positive oder negative Zahl zu einem geraden Exponenten erhöhen, ist das Ergebnis immer eine positive Zahl.

Beispiel

(-4)² = (-4)(-4) = 16
und
(+4)² = (+4)(+4) = 16

Da das Ergebnis einer Operation in der Mathematik jedoch eindeutig sein muss, ist Folgendes definiert:

Generisch:

Jede gerade Indexwurzel einer positiven Zahl ist die positive Zahl Der Exponent, der diesem Index entspricht, entspricht der angegebenen Zahl.

Beobachtung:

Es gibt keine echte Wurzel einer negativen Zahl, wenn der Index gerade ist.

Beispiel:

existiert nicht, weil es keine reelle Zahl gibt, die im Quadrat angegeben ist - 4.

Nächstes Thema: Ungerade Indexwurzeln


Video: Deutsch lernen, #sogar , WORTSCHATZ DEUTSCH B1 B2 (Kann 2021).