Kommentare

Elemente eines Verhältnisses


Bei vier rationalen Zahlen a, b, c, d, ungleich Null in dieser Reihenfolge sagen wir, dass sie ein Verhältnis bilden, wenn das Verhältnis von 1 zu 2 gleich dem Verhältnis von 3 zu 4 ist.

Also:

oder a: b = c: d

(liest "die ist für b genau wie c ist für d")

Die zahlen a, b, c und d sind die Bedingungen des Anteils, wo:

  • b und c die bedeutet des Anteils.
  • die und d die Extreme des Anteils.

Beispiel

Angesichts des Anteils wir haben:
Lesen: 3 steht für 4, genauso wie 27 für 36.
Bedeutet: 4 und 27 Extreme: 3 und 36

Weiter: Grundlegende Eigenschaft von Proportionen